Teammanagerbericht: TSV Ost-Mosheim

28.11.2018

Auswärtssieg in Schenklengsfeld

Bezirksoberliga Fulda-Melsungen | Teammanagerbericht TSV Ost-Mosheim

HSG Landeck-Hauneck - TSV Ost-Mosheim 19:31 (12:17)


Ersatzgeschwächt und mit einigen Kranken musste Ost-Mosheim zum Auswärtsspiel in Schenklengsfeld antreten.
Neben Yannic Neurath (Kreuzbandriss, wird am 04.12.2018 operiert), fehlten Daniel Kinnback und Peter Wambach.
Die Rückraumposition für Yannic Neurath nahm Kreisläufer Jannis Balke ein. Der konnte auch auf Anhieb überzeugen und erzielte 9 Tore.
In den ersten 10 Minuten tat sich das Fitozovic Team sehr schwer. Landeck-Hauneck lag dann meist mit einem Tor in Front.
In der 16 Minute stand es noch 9:9. Die Einwechselung von Matthias Proll in der Abwehr brachte dann Stabilität. Es waren dann vor allen Dingen Tobias Schlosser und Jannis Balke die im Angriff die Akzente setzten und mit ihren Toren bereits in der 1. Hälfte noch einen beruhigenden Vorsprung erzielten.
In der 2. Hälfte setzte Mirza Fitozovic Jonas Jäger im Tor ein. Er glänzte durch einige starke Paraden, was der Mannschaft noch mehr Stabilität brachte. Die Heimmannschaft erzielte in der 2. Hälfte nur noch 7 Tore.

Kommentieren