02.03.2019

Landesliga: TGR hat mit Körle/Guxhagen noch eine Rechnung offen

Bildquelle: Thomas Walger

Die TG Rotenburg erwartet am Samstag um 17.30 Uhr in der Rotenburger Großsporthalle die MSG Körle/Guxhagen. Es ist eine von nur zwei Partien in der Liga an diesem Wochenende.

Die Lage

Es ist unverändert eng in der unteren Tabellenhälfte. Die Plätze sieben (Körle/Guxhagen) und 13 (Wesertal) trennen fünf Punkte. Mittendrin: die TGR als Neunter. Mit einem Sieg würden die Rotenburger sich nach dem Sieg gegen Hünfeld weitere Luft verschaffen.

Das Hinspiel
Daran denken die Rotenburger eher ungern. 30:31 verloren sie bei der MSG, nachdem sie zur Pause noch 15:12 geführt hatten. Ab der 43. Minute (21:21) war es ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Dann gingen die Hausherren mit zwei Toren in Führung, Simon Golkowskis 30:31 knapp drei Minuten vor Ende war das letzte Tor der Partie. „Bitter und schlecht für die Moral“ sei dieser Spielausgang, erklärte Trainer Robert Nolte damals.

Der Gegner
Will aufpassen, nicht selbst noch in Abstiegsgefahrt zu geraten. Die Rotenburger wissen, dass sie „auf eine sehr ausgeglichene Mannschaft“ treffen, wie Robert Nolte sagt: „Körle/Guxhagen hat nicht den einen Haupttorschützen, sondern sechs oder sieben Spieler, die 50 Tore und mehr geworfen haben.“
Außerdem sei die MSG eine ausgesprochen schnelle Mannschaft.

Das sagt der Trainer

„Wir wollten unbedingt mit dem Sieg gegen Hünfeld in die Spur kommen, und das haben wir geschafft“, sagt Nolte, der den 26:24-Sieg und die Leistung der Mannschaft „eindrucksvoll“ nennt. „Alle haben verstanden, worum es geht, alle sind fokussiert Jetzt wollen wir nachlegen.“ Und wenn er an das unglücklich verlorene Hinspiel denkt, ist sich der Trainer sicher: „Da muss niemand die Jungs besonders motivieren.“

Das Personal
Neben Jonas Troch, der seinen Rücktritt erklärt hat – wir berichteten – sollte nur Jonas Barzov (Schulter) ausfallen. Martin Harbusch laboriert an einer Daumenverletzung und absolvierte zuletzt nur Lauftraining, Boze Balic setzte als Vorsichtsmaßnahme mit dem Training aus. Beide sollten aber spielen können.

Quelle: HNA

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Aufstellungen

TG Rotenburg

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

MSG Körle/Guxhagen

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)